zahnborstenIn der Schweiz nutzen immer noch 68% bis 75% eine Handzahnbürste für ihre tägliche Mundhygiene. Obwohl die elektrische Zahnbürste klare Vorteile hat !

Elektrische Zahnbürsten im Vergleich zu einer herkömmlichen Handzahnbürste:

– Auch Zahnzwischenräume werden gründlicher gereinigt (ersetzt nicht die Zahnseide!)
– Eine elektrische Zahnbürste bewegt sich mehrere Tausend Mal in der Minute, eine Handzahnbürste im Vergleich dazu nur etwa einhundert Mal. Daher ist die Reinigugnsleistung einer EZB größer als die einer HZB.
– Schallzahnbürsten reinigen die Zähne gründlich und entfernen nachweislich effektiv Zahnverfärbungen.
– Viele Modelle verfügen über mehrere Reinigungsmodi (z.B. Sensitiv, Tiefen-Reinigung): Dadurch passen sie sich Ihren individuellen Mundpflegebedürfnissen an.
– Elektrische Zahnbürsten umschließen jeden Zahn einzeln. Man führt die Bürste einfach nur von Zahn zu Zahn und muss selber keine Putzbewegung mehr durchführen (das gilt nicht für Schallzahnbürsten, nbei denen noch eine leichte Putzbewegung nötig ist)
– Große Auswahl an verschiedenen Aufsteckbürsten für eine individuelle Mundpflege.

Alle diese Zusatzfuntkonen verbessern die tägliche Mundpflege. Die Preise haben sich in den letzten Jahren eher nach unten bewegt. Es gibt bereits für wenig Geld „Einsteiger Modelle“.