News

Roboter setzt Implantate

In China hat Medienberichten zufolge ein Roboter einer Patientin zwei Implantate gesetzt. Der Eingriff dauerte eine Stunde, wurde zur Sicherheit von erfahrenen Operateuren beobachtet - und verlief...

Nikon D850 ein Allroundtalent

Seit Anfang September haben wir nun die neue Nikon D850 im Einsatz. Auf Flickr haben wir ein paar Testaufnahmen zusammengestellt, um die verschiedenen Möglichkeiten der Kamera auszuprobieren und zu teilen. Das Focus Stacking funktionierte auf Anhieb. Aus 26 einzelnen...

Zahnärztliche Literatur 9/2017

16Sind Implantate aus Zirkonoxid eine Alternative zu Titan? Die Versorgung zahnloser Bereiche mit osseointe­grierten Implantaten stellt eine wissenschaftlich doku­mentierte und bewährte Behandlungsmethode dar. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Titan ein zu­...

Nikon D7500 Flash Control

Mit dem eingebauten Blitz der neuen Nikon D7500 lässt sich auch ein externer Blitz fernsteuern. Anders als bei den Vorgängern, wo diese Option in den Individualeinstellungen verfügbar war (siehe Bild unten), funktioniert die Steuerung über den AWL Modus im Aufnahme...

Zahnärztliche Literatur 8/2017

Präparation, Passung und Befestigungsart beeinflussen Erfolg von CAD/CAM-Kronen Intraorale Scanner und CAD/CAM-Systeme ermöglichen eine effiziente Herstellung von Restaurationen. Die ver- arbeiteten Materialien sind in Blöcken aus Kunststoffen, polymerinfiltrierten...

Welches Makroobjektiv ist sinnvoll?

Eine auf die Situation angepasste Optik ist für die Bildqualität entscheidend. Das bedeutet, dass in der dentalen Fotografie ein Makroobjektiv eingesetzt werden sollte. Bewährt haben sich Brennweiten von ca. 100 mm. Diese erlauben einen genügend grossen Arbeitsabstand...

Zahnärztliche Literatur 7/2017

Endokronen als Alternative zu Stiftaufbauten Dank der Weiterentwicklung der adhäsiven Zahnmedizin ist es in den meisten Fällen möglich, wurzelkanalbehandelte Zähne ohne einen zusätzlichen Stiftaufbau substanzschonender zu versorgen. Vor über 20 Jahren wurden erste...

Digitale Volumentomographie

Seit August 2010 setzen wir in der Röntgendiagnostik einen digitalen Volumentomographen ein. Wir können umso schonender und erfolgreicher behandeln, je mehr wir bereits vor einem Eingriff über Zähne, Knochen und Nervenverläufe wissen. Dafür erstellen wir mit unserem...

App warnt vor Parodontitis

Wer Parodontitis hat, beisst besser nicht in etwas Hartes. Er könnte dabei Zähne verlieren. Die Zahnerkrankung tritt erschreckend häufig auf. Ursache sind Bakterien, die bei einer gewissen Veranlagung und nicht ausreichender Mundhygiene den entzündlichen und...

Anamneseformular Deutsch

Laden Sie unser Anamnese Formular auf Ihren Computer, um Ihren ersten Besuch bei uns vorbereiten zu können. Senden Sie das ausgefüllte Formular an devigus@dentist.ch oder bringen Sie einen Ausdruck bei Ihrem Termin mit. Anamneseformular Deutsch Hinweis: Zum Betrachten...