News

Zahnärztliche Literatur 9/2019

Unterschiedliche Eigenschaften von vorgewärmten Kompositen Feldspatkeramiken werden aufgrund ihrer hervor­ragenden ästhetischen Eigenschaften häufig für Veneers im Frontzahnbereich verwendet, obwohl sie durch den hohen Gehalt an glasartiger Phase emp­findlicher...

Zahnärztliche Literatur 8/2019

Risikobeurteilung und Strategien bei Wurzelkaries Die vorliegende Literaturübersicht diente der Iden­tifizierung der Risikoprädiktoren für Wurzelkaries, der Beschreibung ihrer Entstehung und deren Zusammenhang mit der Häufigkeit und dem Anstieg von Wurzelkaries. Vier...

Schöne Zähne dank Zahnkorrektur

Die Kieferorthopädie beschäftigt sich mit der Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen meist bei  Kindern und Jugendlichen, aber zunehmend auch bei Erwachsenen. Durch eine Korrektur der Zahnstellung, lassen sich oft aufwendige Behandlungen...

Zahnärztliche Literatur 7/2019

Zusätzliche Adhäsivschicht verbessert Haftung von Universaladhäsiven Trend in der aktuellen Adhäsivtechnik ist die Ver­ einfachung der Verfahren durch Reduzierung der Applikationsschritte, Verkürzung der klinischen An­ wendungszeit und Herabsetzung der Techniksensiti­...

Zahnärztliche Literatur 4/2019

Wie Kinder den Zahnarzt wahrnehmen Die Begriffe Zahnarztangst oder Zahnarztphobie werden oft verwendet, um starke negative Gefühle zu beschreiben, welche bei Kindern und Jugendlichen mit der Zahnbehandlung verbunden sind....

Zahnärztliche Literatur 3/2019

Implantate bei HIV-Patienten Das erworbene Immunschwächesyndrom (AIDS) ist für eine der verheerendsten Pandemien der modernen Geschichte verantwortlich. Mit der Einführung der hochaktiven antiretroviralen Therapie hat sich die Zahl der HIV-Patienten, die eine...

Zahnärztliche Literatur 2/2019

Sind spezifische Bakterien die Ursache einer Parodontitis? Parodontitis, eine entzündliche Erkrankung im Zu- sammenhang mit einer bakteriellen Infektion, wird durch mehrere Wirtsreaktionen in Kombination mit Lebensgewohnheiten und Umweltfaktoren verändert. Die Suche...

Zahnärztliche Literatur 1/2019

Cannabiskonsum kann Parodontitisrisiko erhöhen Parodontitis stellt eine chronische Erkrankung dar, die durch eine Entzündung des Stützgewebes der Zähne mit fortschreitendem Attachmentverlust ge­kennzeichnet ist. Dies führt zu Einschränkungen der Funktion und der...

CEREC Primescan

Einfacher denn je, schneller als zuvor, genauer als bisher möglich – all das beschreibt den neuen Intraoralscanner Primescan, den Dentsply Sirona jetzt der Öffentlichkeit vorstellt. Mit einer völlig neuen Aufnahmetechnologie, die zum Patent angemeldet wurde,...

Erst Zahnseide, dann Bürste

Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Reihenfolge der Reinigung der Zwischenräume und der Zähne tatsächlich einen Unterschied macht, was eigentlich schon lange klar ist und auch Sinn macht. Zuerst Zahnseide verwenden, danach Bürsten In der klinischen Studie wurde die...