Zahnärztliche Literatur 04/2020

Übertragungswege des Coronavirus in der Zahnarztpraxis Coronaviren (CoV) gehören zu einer großen Familie von Viren, die Krankheiten von einer einfachen Erkältung bis hin zu schwereren Erkrankungen wie dem Nahost-Atemwegssyndrom (MERS-CoV) und dem schweren akuten...

Zahnärztliche Literatur 03/2020

Steile Lernkurve für intraorales Scannen Die Verwendung von intraoralen Scans (IOS) als Ersatz für konventionelle Abformungen wird immer populärer, da sie den digitalen Workflow optimieren helfen und u. a. folgende Vorteile aufweisen: verbesserte Patientenakzeptanz,...

Zahnärztliche Literatur 02/2020

Konkurrenz führt zu aggressiverer Behandlung In Kanada werden zahnärztliche Dienstleistungen im Gegensatz zu Arzt- und Krankenhausleistungen weitgehend privat finanziert und erbracht. Die Kanadier geben jährlich ca. 13,6 Milliarden Dollar für die zahnärztliche...

Zahnärztliche Literatur 01/2020

Hybridmaterialien für Inlays und Inlays Keramische Inlays und Onlays sind in der restaurativen Zahnheilkunde wegen ihrer ästhetischen Qualität, Langlebigkeit, Verschleißfestigkeit, Farbstabilität, Biokompatibilität, konservativen Behandlung und hohen...

Zahnärztliche Literatur 12/2019

20 Jahre Bologna-Reform in der Zahnmedizin In der Bologna-Erklärung wurden 1999 sechs Hauptziele definiert: Vergleichbarkeit der akademischen Abschlüsse, Einführung eines zyklischeren Systems mit entsprechenden Abschlüssen (Bachelor, Master und Promotion), umfassende...